Suche

Region


Früheste Anreise :
v
Späteste Abreise :
v

Reisende :

Reisedauer :

MH Größe :

Schlafzimmer :

Haustiere :






Kontakt

Alle Fragen beantwortet Ihnen gern das Service Team von unserem Partner
IDOM Reisen

Telefon :
+49 (0) 8507 212 3899

oder E-Mail :
info@idom-reisen.de



Die mediterrane Umgebung eignet sich hervorragend für Rad- und Wandertouren. Wer viel Kultur oder Geschichte erleben will,  sollte den traumhaften Städten Zadar, Sibenik, Trogir oder Split einen Besuch abstatten. Diese sind schnell über die Küstenstraße (Magistrale) oder Autobahn mit dem Auto erreichbar.
 

Historische Altstadt Nin (ca. 4 km entfernt)
Das wunderschöne mediterrane Städtchen Nin sollten Sie bei einen Aufenthalt im Holiday Village Zaton unbedingt besuchen. Es ist die älteste kroatische Königsstadt. Nin liegt auf einer kleinen Insel umrandet von langen Stränden. Archäologen haben herausgefunden dass das Umland von Nin bereits vor 10 000 Jahre von Menschen besiedelt war. Antike Funde und Ausgrabungen an einer alten Burgruine beweisen, dass hier vor 5000 Jahren Menschen gelebt haben. Nin wurde im 9. Jh. vor Chr. gegründet und trug damals den Namen Aenona. Unter kroatischer Herrschaft wurde Nin im 7 Jh. zum politischen, religiösen und kulturellen Zentrum des mittelalterlichen Staates. Besonders bekannt ist die vorromanische kleinste Kathedrale der Welt aus dem 9. Jh. .
Sein einzigartiges Flair verbreitet Nin am schönsten am Abend. Gemütliche Restaurants laden in der kleinen Stadt zum Verweilen und Träumen ein.
 


Historische Altstadt von Zadar (ca. 16 km entfernt)
Die historische Altstadt von Zadar liegt auf einer Halbinsel. Hierhin gelangt man, wenn man durch das noch immer beeindruckende Stadttor schreitet. Durch die sehr gut erhaltene Stadtmauer wird die Altstadt von der moderneren Neustadt getrennt. Nun gibt es viele wunderschöne Stadtviertel, enge mediterrane Gassen und Denkmäler zu bestaunen. Das Zentrum des römischen Viertels bildet die St. Donat Kathedrale aus dem 9. Jahrhundert n. Ch. und das Forum, welche der byzantinische Kaiser Constantine erbauen ließ. Weiterhin sehr bemerkenswert ist die St. Anastasie Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert n. Ch. mit ihrer wunderschönen Fassade im toskanischen Stil. Wandert man auf den uralten Speckstein gepflasterten Straßen, die wie poliert wirken durch die unzähligen Besucher, zur Nova Riviera, eröffnet sich ein fantastischer Blick auf die blaue Adria und die einstigen Villenviertel. Entlang der Uferpromenade gelangt man zur beeindruckenden Meeresorgel. Schon Alfred Hitchcock war von den Sonnenuntergängen in Zadar in höchsten Maß beeindruckt.

Im Hafen von Zadar, vor den Toren der Altstadt, bieten verschiedene Veranstalter Tagesausflüge mit dem Schiff oder Bus in die nahe gelegenen einzigartigen Naturparks „Kornati“ und „Krka Wasserfälle“ an.
 


Historische Altstadt von Sibenik (Entfernung ca. 90 km)
Šibenik zählt ca. 40.000 Einwohner und ist vor allem wegen seiner einzigartigen Kathedrale Sveti Jakov und dem prachtvollen Vorplatz bekannt, welche von der  UNESCO  2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.
Unter den Häusern und Kirchen der Altstadt ragt die Kathedrale Sveti Jakov unübersehbar hervor. Der Platz vor der Kathedrale zählt zu den bedeutendsten Sakralbauten der dalmatischen Frührenaissance. Er wird in etwa auf das 15. Jahrhundert datiert und ist einer der schönsten Plätze Kroatiens. Viele weitere beeindruckende geschichtliche Bauwerke können ebenfalls besichtigt werden. Erkunden Sie die vielen kleinen Gassen und Straßen bei einem Bummel durch die historische Altstadt. Hier erwarten verspielte Boutiquen, gemütliche Cafés und einheimische Restaurants ihre Besucher.
 

Wunderschöne Hafenstadt Trogir (Entfernung ca. 130 km)
Die kroatische Hafenstadt Trogir hat mehr zu bieten als eine schöne Umgebung, Sonne und Strand. In Mitteldalmatien, ungefähr 30 Kilometer in westlicher Richtung von Split entfernt, liegt Trogir in einer der schönsten Urlaubsregionen Kroatiens. Die Altstadt von Trogir gehört seit 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe. Der romanisch-gotische Komplex ist nicht nur der Besterhaltenste an der Adria, man findet in ganz Osteuropa nichts Vergleichbares. Der historische Stadtkern aus dem Mittelalter ist von hohen Stadtmauern umgeben, im inneren Bereich dieser Stadtmauern findet man einen Turm, ein Schloss und zehn Kirchen. Aber das ist bei Weitem nicht alles, was Trogir an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat.

 

Kulturmetropole Split (Entfernung ca. 160 km)
Split ist die kulturelle Metropole und zweitgrößte Stadt Kroatiens. Eine Vielzahl am Museen, historischen Sammlungen, Kunstgalerien und Theater laden zum Besuch ein. Das Highlight stellt der zum UNESCO- Weltkulturerbe gehörende Diokletian-Palast mit seinen Katakomben dar.

 

Organisierte Ausflüge in nahe gelegene Nationalparks

NP Kornati – Entdecken Sie die einzigartige Inselwelt mit Klippen und Steilküste bei einem Tagesausflug mit dem Schiff.

NP Krka – Erleben Sie die Faszination der Krka Wasserfälle mit 7 Kaskaden und natürlichen Karstphänomen. Ideal auch zum Wandern.

NP Plitwizer Seen – Bewundern Sie einzigartige Naturschönheiten mit 16 größeren und kleineren Seen sowie Wasserfällen, Drehort der berühmten Karl May Filme

NP Paklenica – hier vereinen sich Meer und Velebit Gebirge, der Nationalpark lädt zum Klettern und Wandern ein, Drehort der berühmten Karl May Filme